Tagung

erster Schatzzeug-Tag
Fokus Satzbau & Satzstrukturanalyse

21. November 2020 – 09:00 bis 16:45
Wirtschaft Ziegelhütte, Zürich

neue Welten über den Satzbau entdecken und weiterentwickeln
Mit Michaela Frigg Sekeröz werden die Teilnehmenden einen Einstige in die Arbeit mit dem Satzbaumodell auf allen Stufen und auf allen Niveaus erhalten – unabhängig, ob jemand Deutsch als Zweit- oder Erstsprache nutzt.
Mit de Satzstrukturanalyse nach W. Griesshaber erhalten die Teilnehmenden ein Analyseinstrument für mündliche und schriftliche Textprodukte, welches effizient eine förderorientierte Begleitung ermöglicht.
Die Satzstrukturanalyse ist eines der Analyseinstrumente des DaZ-Schlüsselbundes der Stadt Zürich. Es werden viele Verweise zum Schlüsselbund angeboten.

Gut gemacht! Echt? – die zweite Runde!
vom Loben und Fördern

Fokus effektives Lernfeedback
fünfte Schatzzeug-Tagung

19.06. bis 21.06.2020
arbeiten und geniessen!

Ziel:
Umgang mit dem Lehrplan 21 in Bezug auf sprachliche Kompetenzen, Förder- und Beurteilungsmomente, überfachliche Kompetenzen

Programm_Tagung_Feedbackkultur_Wergenstein_2020

Anmeldung_Schatzzeugtagung_Gut_gemacht!Echt?_2020

Rückblick
Gut gemacht!?
Sprachsequenzen planen im Zusammenspiel mit den Beurteilungsmomenten
vierte Schatzzeug Tagung
28.06. – 30.06.2019
arbeiten und geniessen!

Sprachsequenzen planen und Beurteilungsmomente platzieren
Mit Michaela Frigg Sekeröz werden die Teilnehmenden Beurteilungsmomente mit Fokus auf Sprache kennen lernen und diese in ihrer Planung einer individuell gewählten Sequenz des eigenen Deutschunterrichts einbetten. Im optimalen Fall besuchen Vorbereitungsteams die Tagung gemeinsam, um zugleich die Zusammenarbeit zu definieren.

Programm_Tagung_LP21SprachUndBeurteilung_Wergenstein_2019

Anmeldung_Schatzzeugtagung_LP21BeR_2019

Skizze Wergenstein Schatzzeug

Rückblick
dritte Schatzzeug Tagung
22.06. – 24.06.2018
arbeiten und geniessen!

im LeseSturm – Tore zu Lesewelten öffnen
… vom didaktisierten Lesen, Bilder- und Wörtertürmen, Lesekarten und Lesetagebüchern

Programm Schatzzeugtagung 2018

Rückblick
zweite Schatzzeug Tagung
23.06. – 25.06.2017
arbeiten und geniessen!

Schritt für Schritt durch die Schreibförderung

Anhand des Förderturms zeigte Michaela Frigg Sekeröz die Schlüsselmomente der Schreibförderung auf und die Teilnehmenden eigneten sich dazu die notwendigen Werkzeuge an: startend mit einem Schreibanlass, übergehend in die Überarbeitung, weiter zur Analyse inkl. Beurteilung und abschliessend in die individuelle Förderung.
Weiter erhielten die Teilnehmenden mit der Satzstrukturanalyse und dem Wortschatzprotokoll Werkzeuge für die Analyse, um anschliessend daraus die anstehenden Förderschwerpunkte anzugehen. Spezifisch für den Förderbereich „Satzbau“ wurde der Einsatz des Satzbaumodells für die verschiedenen Stufen angeschaut.

-> Programm Schatzzeugtagung 2017